Konzert der Berlin Orientalal Group

Am Sonntag, 2. Juli 2017 um 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) findet bei Beth Shalom ein Konzert der Berlin Oriental Group statt. Herzlich eingeladen sind alle Mitglieder und Freunde.

Der in Russland gebürtige Geiger Alexey Kochetkov hat nach der Auswanderung nach Israel sein Faible für die nahöstliche Musik entdeckt. In Berlin hat er jüngst einige spektakuläre multikulturelle Musikprojekte geleitet. Mit der Berlin Oriental Group und diesem Spirit geht er jetzt auch auf Tour durch die Gemeinden. Alexeys großartiges Spiel vervollständigt sich mit dem fabelhaften Talent des türkischen Musikers Özgür Ersoy, der hervorragend Baglama und Duduk spielt und seelenvoll singt. Die beiden und ihre Kollegen verbreiten gute Laune und zeigen, wie vielfältig, friedensstiftend und vor allem tanzbar Musik sein kann, wenn sich die Welten der Musiker verbinden.

Eintritt: 10,00 €, Kinder 5,00 € (für Mitglieder von Beth Shalom 5,00 €, Kinder 2,00 €)

Kartenbestellung » (Wegen des begrenzten Platzangebots ist eine Kartenbestellung auch für Mitglieder von Beth Shalom notwendig).

Das Konzert findet mit freundlicher Unterstützung des Zentralrats der Juden in Deutschland im Rahmen dessen Kulturprogramms statt.