Kalender

Anmeldung zu Gottesdiensten für Besucher zwingend notwendig »

Freitag, 8. Februar 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 9. Februar 2019 um 10:30 Uhr
Familien-Schacharit

Freitag, 15. Februar 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 16. Februar 2019 um 10:30 Uhr
Schacharit

Montag, 18. Februar 2019, 19.00 Uhr Flyer »
Gespräch mit Natan Sznaider zu „Gesellschaften in Israel“
Natan Sznaider, Soziologieprofessor an der Akademischen Hochschule in Tel Aviv, wird bei der Auftagtveranstaltung zur neuen Reihe „Israel Inside“ über sein Buch “Gesellschaften in Israel” sprechen. Dieses Buch eröffnet neue Perspektiven und bietet vielseitige Einsichten, weil es die Komplexität und Vielfalt eines Landes zeigt, das nur im Plural existiert. Der klare Blick des Soziologen geht tiefer als die oft medial gepflegten Klischees, auch weil er sich bei der kritischen Analyse dem Links-Rechts-Schema verweigert.  Sznaider will mit seinem Buch vermeiden, den Judenstaat und die Auseinandersetzungen, die um ihn wogen, auf einen Punkt zu bringen und “einfache” Lösungen anzubieten. Im Gegenteil: Was hier überzeugt und überrascht, ist die Widersprüchlichkeit der Lebenswirklichkeit in Israel, die er sichtbar macht. Dies gelingt auch deshalb, weil Sznaider die innerisraelischen Dispute konsequent so “übersetzt”, dass sie für den deutschen Leser nachvollziehbar werden.
Prof. Dr. Natan Sznaider, Akademische Hochschule Tel Aviv
Moderation: Jan Mühlstein, Vorsitzender der Liberalen Jüdischen Gemeinde Beth Shalom
Veranstalter: Evangelische Stadtakademie München in Zusammenarbeit mit der Petra-Kelly Stiftung, der Liberalen Jüdischen Gemeinde Beth Shalom und dem Jüdische Museum München
Ort: Jüdisches Museum München, St. Jakobs-Platz 16
Eintritt frei; Anmeldung erbeten unter info@evstadtakademie.de oder Tel. 089 5490270 oder www.evstadtakademie.de

Freitag, 22. Februar 2019/Samstag 23. Februar 2019
keine Tefillot

Freitag, 1. März 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 2. März 2019 um 10:30 Uhr
Familien-Schacharit

Freitag, 8. März 2019/Samstag 9. März 2019
keine Tefillot

Mittwoch, 13. März 2019, 19.00 Uhr Flyer »
Vortrag und Lesung von Ronen Steinke, Redakteur und Autor der Süddeutschen Zeitung
„Wie ein arabischer Arzt Juden vor den Nazis rettete“
Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16, 80331 München
Eine Geschichte, die Mut macht in Zeiten des Hasses: Als jüdischer Teenager überlebte Anna Boros den Holocaust mitten in Hitlers Hauptstadt – dank eines tapferen Arabers. Er hieß Mohammed Helmy, balancierte ständig auf einem schmalen Grat zwischen Anpassung und Subversion, und er vollbrachte ein wahres Husarenstück, um die Gestapo auszutricksen. Als einziger Araber überhaupt ist er dafür in Israel von Yad Vashem geehrt worden. Ronen Steinke erzählt diese atemberaubende Geschichte – und wirft damit ein Licht auf eine fast vergessene Welt: das alte arabische Berlin der Weimarer Zeit, das gebildet, fortschrittlich und in weiten Teilen alles andere als judenfeindlich war.
Eintrittspreis € 8.-/7.-; SchülerInnen und Studierende bis 30 Jahre frei, Anmeldung erbeten unter info@evstadtakademie.de oder Tel. 089 5490270 oder www.evstadtakademie.de
Veranstalter: Chaverim – Freunde des Liberalen Judentums in München, Evangelische Stadtakademie München, Freunde Abrahams – Gesellschaft für religionsgeschichtliche Forschung und interreligiösen Dialog, Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit München – Regensburg, Jüdisches Museum München, Liberale jüdische Gemeinde München Beth Shalom, Münchner Forum für Islam

Freitag, 15. März 2019 um 17:30 Uhr
Kabbalat Schabbat der Jugendlichen (10 bis 18 Jahre)

Samstag, 16. März 2019 um 10:30 Uhr
Schacharit

Mittwoch, 20. März 2019 Flyer »
um 17:30 Uhr Purim Kinder-Programm
um 18:00 Uhr Megilla-Lesung mit anschließender Purim-Feier
Anmeldung »

Freitag, 22. März 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 23. März 2019 um 10:30 Uhr
Schacharit mit Bat Mizwa Emily B.

Sonntag, 24. März 2019 um 14:00 Uhr
Jahreshauptversammlung (nur für Mitglieder)

Donnerstag, 28. März 2019, bis Sonntag, 31. März 2019
Tagung „End of Life: Jewish Perspectives“ Flyer »

Freitag, 29. März 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 30. März 2019 um 10:30 Uhr
Schacharit

Freitag, 5. April 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 6. April 2019 um 10:30 Uhr
Schacharit

Freitag, 12. April 2019 um 19:15 Uhr
Kabbalat Schabbat

Samstag, 13. April 2019 um 10:30 Uhr
Familien-Schacharit

Freitag, 19. April 2019
um 18:30 Uhr Kabbalat Schabbat
um 19:15 Uhr Gemeinde-Pessachseder (Informationen zur Anmeldung folgen)

Samstag, 20. April 2019
um 10:30 Uhr Schacharit
um 16:30 Uhr Pessachseder für Familien (Informationen zur Anmeldung folgen)

Freitag, 26. April 2019
um 9:00 Uhr Schacharit Pessach Schwii, Jiskor
um 19:15 Uhr Kabbalat Schabbat

Samstag, 27. April 2019
keine Tefilla